Mitteilungsvorlage (Schulentwicklungsplanung der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Sachstand Sekundarschule Hürtgenwald-Monschau-Simmerath-Roetgen)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
48 kB
Erstellt
01.03.12, 19:00
Aktualisiert
01.03.12, 19:00
Mitteilungsvorlage (Schulentwicklungsplanung der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Sachstand Sekundarschule Hürtgenwald-Monschau-Simmerath-Roetgen) Mitteilungsvorlage (Schulentwicklungsplanung der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Sachstand Sekundarschule Hürtgenwald-Monschau-Simmerath-Roetgen)

öffnen download melden Dateigröße: 48 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Mitteilungsvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Schulausschuss Termin: 15.03.2012 18/2012 Abteilung: Sachbearbeiter: Abteilung 2 Frau Kreutz/ Herr Riester Aktenzeichen: Datum: 222.0 15.02.2012 öffentlich TOP- Nr.: Schulentwicklungsplanung der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Sachstand Sekundarschule Hürtgenwald-Monschau-Simmerath-Roetgen Beschlussvorschlag: Der Schulausschuss der Gemeinde Hürtgenwald nimmt den Sachstand zur Kenntnis. Finanzielle Auswirkungen ? X Nein Ja € Sachverhalt: In der Sitzung des Rates der Gemeinde Hürtgenwald am 17.01.2012 wurde unter Tagesordnungspunkt 8 f) über den Sachstand letztmalig berichtet. Zwischenzeitlich haben weitere Gespräche und Terminvereinbarungen der Arbeitsgruppen a) Pädagogisches Konzept (Koordination durch die Stadt Monschau) b) Satzung Schulzweckverband (Koordination durch die Gemeinde Simmerath) c) Schülerbeförderung (Koordination durch die Gemeinde Hürtgenwald) stattgefunden. Die intensiven Abstimmungen der Vertreter der Kommunen Hürtgenwald, Monschau, Simmerath und Roetgen verlaufen in partnerschaftlicher Atmosphäre und sind auf einem guten Weg. Konkrete Ergebnisse sind aber, erwartungsgemäß, erst in den nächsten Wochen zu erwarten. - Seite 1 von 2 - Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -