Beschlussvorlage (Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für Katzen; hier: Antrag des Tierschutzvereins für den Kreis Düren e. V. vom 05.01.2011)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
74 kB
Erstellt
05.07.11, 19:01
Aktualisiert
05.07.11, 19:01
Beschlussvorlage (Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für Katzen;
hier: Antrag des Tierschutzvereins für den Kreis Düren e. V. vom 05.01.2011) Beschlussvorlage (Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für Katzen;
hier: Antrag des Tierschutzvereins für den Kreis Düren e. V. vom 05.01.2011)

öffnen download melden Dateigröße: 74 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 14.07.2011 öffentlich TOP- Nr.: 79/2011 Abteilung: Sachbearbeiter: 1 Herr Heidbüchel Aktenzeichen: Datum: I/1 30.05.2011 Kastrations- und Kennzeichnungsgebot für Katzen; hier: Antrag des Tierschutzvereins für den Kreis Düren e. V. vom 05.01.2011 Beschlussvorschlag: Der Gemeinderat nimmt die Ausführungen der Verwaltung zum Thema zur Kenntnis. Finanzielle Auswirkungen ? X Nein Ja € Sachverhalt: Unter Bezugnahme auf die Beschlussvorlage 5/2011 sowie den Auszug aus der Niederschrift zur Gemeinderatssitzung vom 03.02.2011 teile ich Ihnen mit, dass im Tierheim Düren laut derzeitiger Auskunft im Jahr 2010 „8 Fundkatzen“ dort abgegeben wurden. Ferner kann ich mitteilen, dass nach Kenntnis der Verwaltung im Gebiet der Gemeinde Hürtgenwald weder Probleme in der vom Tierschutzverein für den Kreis Düren e. V. angesprochenen Art noch andere Schwierigkeiten bei Katzenhaltungen bekannt sind. Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. - Seite 1 von 2 - Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -