Beschlussvorlage (Anlage zur Beschlussvorlage 163/2011)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
85 kB
Erstellt
10.11.11, 19:01
Aktualisiert
10.11.11, 19:01
Beschlussvorlage (Anlage zur Beschlussvorlage 163/2011) Beschlussvorlage (Anlage zur Beschlussvorlage 163/2011)

öffnen download melden Dateigröße: 85 kB

Inhalt der Datei

Gebührenbedarfsberechnung Anlage 1 für die Entleerung von Grundstücksentwässerungsanlagen Kostenberechnung 1. Berechnungsgrundlage 1.1 Anzahl der Grundstücksentwässerungsanlagen Im Gemeindegebiet sind im Jahre 2011 ca. 88 Grundstücksentwässerungsanlagen vorhanden, für die die Gemeinde Hürtgenwald abwasserbeseitigungspflichtig ist. Dabei handelt es sich um ca. 70 Kleinkläranlagen, die den a.a.R.d.T. entsprechen und ca. 18 abflusslose Gruben. Zum Vergleich sind in der Spalte 2011 die Zahlen der Vorjahreskalkulation angegeben. 1.2 Klärschlammmenge 2012 1.2.1 Geschlossene Gruben Der Kalkulation 2012 wird eine Schlammmenge von zugrunde gelegt. 1.2.2 366,00 cbm 533,50 cbm 238,50 cbm 215,50 cbm 604,50 cbm 749,00 cbm Kleinkläranlagen Bei Kleinkläranlagen wird jährlich von einer Entleerung ausgegangen. Es wird für 2012 festgesetzt eine Schlammmenge von 2. Kosten 2.1 Für Entleerung und Transport 2.1.1 2012 Entleerung mit herkömmlichem Fahrzeug (Drei-Achser mit 20 t Eigengewicht) lt. Angabe Transportkosten EGN je Tonne 2.1.2 2011 17,14 € 16,52 € Menge: 592,50 cbm 727,50 cbm 10.153,08 € 12.018,30 € Entleerung mit kleinem, allradbetriebenem Fahrzeug (Behältervolumen 1 cbm) lt. Angabe Transportkosten EGN je Tonne Menge: Summe 2011 30,93 € 12,00 cbm 29,80 € 21,50 cbm 371,14 € 640,70 € 10.524,22 € 12.659,00 € 2.2 Entsorgung der Klärschlämme 2012 2011 2.2.1 Geschlossene Gruben 2,42 € 2,49 € 885,72 € 1.328,42 € 8,90 € 8,90 € Kosten der Entsorgung 2.122,65 € 1.917,95 € Personal- und Verwaltungskosten 9.642,39 € 10.085,70 € 23.174,98 € 25.991,07 € 885,72 € 1.328,42 € Kosten WVER je m³ Kosten der Entsorgung 2.2.2 Kleinkläranlagen Kosten WVER je m³ 2.3 Insgesamt: 3. Gebührenbedarf 3.1 Entleerung von geschlossenen Gruben 3.1.1 Kosten aus 2.2.1 3.1.2 anteilige Kosten aus 2.1.1 6.066,14 € 8.458,24 € 3.1.3 anteilige Kosten aus 2.1.2 371,14 € 640,70 € 5.838,07 € 7.183,87 € 13.161,07 € 17.611,23 € 35,96 € 33,01 € 3.1.4 anteilige Kosten aus 2.3 (Personalkosten : Gesamtmenge x Menge geschlossene Gruben) 3.1.5 Insgesamt 3.1.6 Auf einen Kubikmeter entfallen somit (Gesamtkosten : Menge geschlossene Gruben) 3.2 Entleerung von Kleinkläranlagen 3.2.1 Kosten aus 2.2.2 2.122,65 € 1.917,95 € 3.2.2 anteilige Kosten aus 2.1.1 4.086,94 € 3.560,06 € anteilige Kosten aus 2.3 3.804,32 € 2.901,83 € 10.013,90 € 8.379,84 € 41,99 € 38,89 € 3.2.3 (Personalkosten : Gesamtmenge x Menge Kleinkläranlagen) 3.2.4 Insgesamt: 3.2.5 Auf einen Kubikmeter entfallen somit (Gesamtkosten : Menge Kleinkläranlagen) Hürtgenwald, den 31.10.2011 Der Bürgermeister i. A. (Klaus Kowalke)