Allgemeine Vorlage (Einrichtung eines festen Kreisverkehrs im Knotenpunkt Gemünder Straße (L 204) / Trierer Straße (L204) / Hüttenstraße (K 67) in Kall)

Daten

Kommune
Kall
Größe
23 kB
Datum
07.04.2016
Erstellt
24.03.16, 18:07
Aktualisiert
24.03.16, 18:07
Allgemeine Vorlage (Einrichtung eines festen Kreisverkehrs im Knotenpunkt Gemünder Straße (L 204) / Trierer Straße (L204) / Hüttenstraße (K 67) in Kall)

öffnen download melden Dateigröße: 23 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 45/2016 07.04.2016 Vorlage erstellt: 10.03.2016 Federführung: 2.2 An den Ausschuss für Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsförderung mit der Bitte um X TL: SB: öffentliche Sitzung Herr Feld Herr Schramm Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Allg. Vertreter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Teamleiter/in Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter/in über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 8 Einrichtung eines festen Kreisverkehrs im Knotenpunkt Gemünder Straße (L 204) / Trierer Straße (L204) / Hüttenstraße (K 67) in Kall Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsförderung beauftragt die Verwaltung, beim Straßenbaulastträger (Landesbetrieb Straßen NRW) den Bau eines festen Kreisverkehrs im Knotenpunkt Gemünder Straße (L 204) / Trierer Straße (L 204) / Hüttenstraße (K 67) in Kall zu beantragen. Sachdarstellung: Mit Schreiben vom 08. März 2016 beantragt die CDU-Fraktion den bisherigen provisorischen Kreisverkehr im Knotenpunkt Gemünder Straße (L 204) / Trierer Straße (L 204) / Hüttenstraße (K 67) in Kall zu einem festen Bauwerk auszubauen. Der Antrag der CDU-Fraktion ist als Anlage der Einladung zu dieser Sitzung beigefügt.