Beschlussvorlage (Ausbau der „St.-Donatus-Straße" im Ortsteil Straß; hier: Vorstellung des Ausbauplanes)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
81 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlussvorlage (Ausbau der „St.-Donatus-Straße" im Ortsteil Straß;
hier: Vorstellung des Ausbauplanes) Beschlussvorlage (Ausbau der „St.-Donatus-Straße" im Ortsteil Straß;
hier: Vorstellung des Ausbauplanes)

öffnen download melden Dateigröße: 81 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Beratungsfolge Bau- und Umweltausschuss Termin 15.03.2007 35/2007 Bemerkungen TOP öffentlich Fachbereich: Sachbearbeiter: IV Herr Franke Aktenzeichen: Datum: IV F/Ra 22.02.2007 Bezeichnung Ausbau der „St.-Donatus-Straße" im Ortsteil Straß; hier: Vorstellung des Ausbauplanes Sachverhalt: Nachdem der verlängerte „Dollweg“ und der „Lerchenweg“ im Ortsteil Straß ausgebaut worden sind, wird in diesem Jahr der Ausbau der „St.-Donatus-Straße“ erfolgen. Den Grundstückseigentümern wurden am 20.11.2006 zwei Planvarianten im Rahmen einer Bürgerinformation vorgestellt. Die Mehrheit der Eigentümer wünschte den Ausbau der vorgenannten Straße in Form einer Mischverkehrsfläche. Der Ergebnisvermerk dieser Veranstaltung ist als Anlage beigefügt. Am 06.03.2007 findet im Großen Sitzungssaal des hiesigen Rathauses eine weitere Informationsveranstaltung statt, bei der der endgültige Ausbauplan vorgestellt und die Größenordnung der Beitragsveranlagung mitgeteilt wird. Über das Ergebnis der Informationsveranstaltung wird in der Sitzung berichtet. Weiterhin wird Herr Burtscheidt vom Ing.-Büro Dr. Jochims & Burtscheidt den Ausbauplan dem Ausschuss vorstellen und erläutern. 1 Anlage Beschlussvorschlag: In Kenntnisnahme des Sachverhalts empfiehlt der Bau- und Umweltausschuss dem Rat der Gemeinde Hürtgenwald, den vorgestellten Ausbauplan zu beschließen und dem Ausbau der „St.-Donatus-Straße“ zwischen der Einmündung „Engpütz“ und der Einmündung „Dollweg“ als Mischverkehrsfläche zuzustimmen. -1 - Finanzielle Auswirkungen ? 1) 2) 3) 4) Ja ca. 165.000,00 € € € Einmalig Ausbaukosten Jährliche Folgekosten/-lasten Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/Beiträge) Die Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung Die Mittel müssen HHSt. bereit gestellt werden. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (FB-Leiter) (FB-Leiter beteil. Fachamt) -2 - (Bürgermeister)