Beschlussvorlage (Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück "Simonskall 17" im Ortsteil Simonskall der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Bestätigung einer Dringlichkeitsentscheidung zur Erteilung einer Ausnahme genehmigung zur Überschreitung der durch den Bebauungsplan Nr. L 1 "Simonskall“ vorgegebenen überbaubaren Fläche)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
83 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlussvorlage (Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück "Simonskall 17" im Ortsteil Simonskall der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Bestätigung einer Dringlichkeitsentscheidung zur Erteilung einer Ausnahme
         genehmigung zur Überschreitung der durch den Bebauungsplan Nr. L 1 "Simonskall“ 
         vorgegebenen überbaubaren Fläche) Beschlussvorlage (Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück "Simonskall 17" im Ortsteil Simonskall der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Bestätigung einer Dringlichkeitsentscheidung zur Erteilung einer Ausnahme
         genehmigung zur Überschreitung der durch den Bebauungsplan Nr. L 1 "Simonskall“ 
         vorgegebenen überbaubaren Fläche)

öffnen download melden Dateigröße: 83 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Beratungsfolge Gemeinderat Termin 21.02.2008 12/2008 Bemerkungen TOP öffentlich Fachbereich: Sachbearbeiter: IV Herr Franke Aktenzeichen: Datum: IV 622/20-31.8 H/Ra 30.01.2008 Bezeichnung Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück "Simonskall 17" im Ortsteil Simonskall der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Bestätigung einer Dringlichkeitsentscheidung zur Erteilung einer Ausnahme genehmigung zur Überschreitung der durch den Bebauungsplan Nr. L 1 "Simonskall“ vorgegebenen überbaubaren Fläche Sachverhalt: Die Angelegenheit wurde im Rahmen der Haupt- und Finanzausschusssitzung am 24.01.2008 unter TOP 4 behandelt. Auf die Niederschrift zur Sitzung wird verwiesen. Beschlussvorschlag: Nach Kenntnisnahme des Sachverhalts bestätigt der Rat der Gemeinde Hürtgenwald gem. § 60 Gemeindeordnung NW die vom Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung getroffene Entscheidung zur Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zur Überschreitung der durch den Bebauungsplan Nr. L 1 „Simonskall“ vorgegebenen überbaubaren Fläche im Rahmen des Neubaus eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück „Simonskall 17“ im Ortsteil Simonskall der Gemeinde Hürtgenwald. -1 - Finanzielle Auswirkungen ? 1) 2) 3) 4) Nein € € € Einmalig Jährliche Folgekosten/-lasten Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/Beiträge) Die Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung Die Mittel müssen HHSt. bereit gestellt werden. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (FB-Leiter) (FB-Leiter beteil. Fachamt) -2 - (Bürgermeister)