Allgemeine Vorlage (Einführung und Verpflichtung der sachkundigen Bürger/innen)

Daten

Kommune
Kall
Größe
84 kB
Datum
23.10.2014
Erstellt
23.10.14, 16:19
Aktualisiert
23.10.14, 16:19
Allgemeine Vorlage (Einführung und Verpflichtung der sachkundigen Bürger/innen)

öffnen download melden Dateigröße: 84 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 166/2014 23.10.2014 Vorlage erstellt: 23.10.2014 Federführung: Fachbereich I An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um x FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Heller Frau Kratz Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 10 Tischvorlage Einführung und Verpflichtung der sachkundigen Bürger/innen Beschlussvorschlag: Die sachkundigen Bürger/innen ___________________________ ___________________________ ___________________________ ___________________________ werden von der Ausschussvorsitzenden in ihr Amt eingeführt und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung ihrer Aufgaben verpflichtet. Die in früheren Legislaturperioden bereits verpflichteten sachkundigen Bürger/innen werden auf ihre Verpflichtung hingewiesen. Sachdarstellung: Der Rat hat am 24.06.2014 sachkundige Bürger/innen als Mitglieder bzw. stellv. Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport gewählt. Die sachkundigen Bürger/innen sind –soweit nicht bereits in vorhergehenden Legislaturperioden erfolgt- von der Ausschussvorsitzenden in ihr Amt einzuführen und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu verpflichten.