Allgemeine Vorlage (Kindergartenbedarfsplan)

Daten

Kommune
Kall
Größe
26 kB
Datum
23.10.2014
Erstellt
10.10.14, 18:07
Aktualisiert
10.10.14, 18:07
Allgemeine Vorlage (Kindergartenbedarfsplan) Allgemeine Vorlage (Kindergartenbedarfsplan)

öffnen download melden Dateigröße: 26 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 160/2014 23.10.2014 Vorlage erstellt: 06.10.2014 Federführung: Fachbereich I An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um x FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Heller Frau Klinkhammer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 5 Kindergartenbedarfsplan Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport nimmt den von der Verwaltung vorgelegten Kindergartenbedarfsplan zur Kenntnis. Sachdarstellung: Der beigefügten Anlage sind Bedarf und Bestand an Kindergartenplätzen in den nächsten Jahren zu entnehmen. Ab dem 01.08.2013 haben Kinder unter Jahren einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Die Übersicht enthält separate Angaben über den Bedarf und Bestand an Kindergartenplätzen für Kinder ab 3, sowie für Kinder unter 3 Jahren. Die Übersicht zeigt, dass die zum 01.08.2014 durchgeführte Kindergartenbedarfsplanung insgesamt in zufriedenstellendem Maße mit der aktuell vorgehaltenen Gruppenstruktur sowie der Belegung übereinstimmt. Zum 01.08.2014 steht ein Bedarf von insgesamt 259 Kinder im Alter von 3-6 Jahren, für die ein Angebot von 258-270 Plätzen vorgehalten wird; hiervon sind 251 Plätze am 01.08.2014 belegt. Weitere Kinder folgen im Laufe des Kindergartenjahres. Zum 01.08.14 besteht ein Bedarf von insg. 78 Kindern im Alter von 2 Jahren. Hierfür werden im Kindergartenjahr 2014/2015 insgesamt 41-55 Plätze vorgehalten (inklusive 10 Plätze im Kindergarten Hüttenstraße für Kinder im Alter von 0-3 Jahren). Zum 01.08.2014 besteht ein ausgewiesener Bedarf von 62 Plätzen für Kinder im Alter von 0-2 Jahren. Für diese Altersgruppe stehen derzeit lediglich 10 Plätze im Kindergarten Hüttenstraße bereit. Für das Kindergartenjahr 2015/2016 können ggfs. Änderungen der Gruppenstrukturen erforderlich werden. Genauen Aufschluss wird das am 15.01.2015 abgeschlossene Anmeldeverfahren geben. Vorlagen-Nr. 160/2014 Seite 2