Einladung (Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
17 kB
Datum
07.07.2010
Erstellt
22.06.10, 15:06
Aktualisiert
22.06.10, 15:06
Einladung (Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz) Einladung (Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz)

öffnen download melden Dateigröße: 17 kB

Inhalt der Datei

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz der Stadt Wesseling EINLADUNG zur 4. Sitzung am Mittwoch, den 07.07.2010, um 18:00 Uhr im Ratssaal, Neues Rathaus, 1. Obergeschoss. Wesseling, den 17.06.2010 Josef Recht Ausschussvorsitzender I. ÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Beschlussfassung über die Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung 3. Schulwegsicherungskonzept für die "Neue Rheinschule" in Urfeld Vorlage: 94/2010 4. 53. Änderung des Flächennutzungsplanes "Helmeshof" hier: - Beratung über das Ergebnis der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gemäß § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 1 BauGB - Beschluss zur öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Vorlage: 160/2010 5. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 3/115 "Helmeshof" hier: - Beratung über das Ergebnis der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gemäß § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 1 BauGB - Beschluss zur öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Vorlage: 161/2010 6. 1. Änderung des Landesentwicklungsplans Nordrhein-Westfalen - Energieversorgung hier: - Stellungnahme der Stadt Wesseling im Rahmen der Beteiligung öffentlicher Stellen gemäß § 10 (1) Raumordnungsgesetz i.V.m. § 14 (2) Landesplanungsgesetz Vorlage: 148/2010 7. Mitteilungen und Anfragen II. NICHTÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Mitteilungen und Anfragen 2. Presseveröffentlichungen Verteiler: 1. Ausschussmitglieder 2. Verwaltung: Dezernate I, II, III Verwaltungsdirektoren II, III Bereiche I/10, 03/Ratsbüro (3x), 140 (2x), 150, 230, 32, 37, 40, 51, 60, 61, 66, 80, Entsorgungsbetriebe 3. 02/Presse (8x) 4. nachrichtlich: stellv. Ausschussmitglieder Fraktionen der CDU, SPD (3x), FDP, GRÜNE (3x), LINKE, WIR/FWW 230/Hausdienst 32/Information Integrationsrat Seniorenbeirat