Beschlussvorlage (Landschaftsmarken Monschauer Land hier: Beschluss über das weitere Vorgehen)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
77 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlussvorlage (Landschaftsmarken Monschauer Land 
hier: Beschluss über das weitere Vorgehen) Beschlussvorlage (Landschaftsmarken Monschauer Land 
hier: Beschluss über das weitere Vorgehen)

öffnen download melden Dateigröße: 77 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Beratungsfolge Gemeinderat Termin 08.11.2007 113/2007 Bemerkungen TOP öffentlich Fachbereich: Sachbearbeiter: I Herr Riester Aktenzeichen: Datum: I Rie/Be 24.10.2007 Bezeichnung Landschaftsmarken Monschauer Land hier: Beschluss über das weitere Vorgehen Sachverhalt: Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft der Gemeinde Hürtgenwald hat in seiner 4. Sitzung am 23.10.2007 ausführlich über den Stand des Projektes „Landschaftsmarken Monschauer Land“ beraten und beschlossen, dem Rat zu empfehlen, das Projekt mit Nachdruck unter der zugrunde liegenden Konzeption der Konejung Stiftung weiter zu verfolgen. Hierbei sollen entsprechend den gegebenen fördertechnischen Voraussetzungen Verbindungslinien zwischen den örtlich begrenzten Wanderwegen geschaffen werden, damit in einem weiteren Schlussprojekt ein Zusammenschluss aller örtlich begrenzten Rundwanderwege möglich wird (Arbeitstitel „Hürtgenwald-Weg“). Beschlussvorschlag: Der Rat der Gemeinde Hürtgenwald beschließt, das Projekt mit Nachdruck unter der zugrunde liegenden Konzeption der Konejung Stiftung weiter zu verfolgen. Hierbei sollen entsprechend den gegebenen fördertechnischen Voraussetzungen Verbindungslinien zwischen den örtlich begrenzten Wanderwegen geschaffen werden, damit in einem weiteren Schlussprojekt ein Zusammenschluss aller örtlich begrenzten Rundwanderwege möglich wird (Arbeitstitel „HürtgenwaldWeg“). Finanzielle Auswirkungen ? 1) 2) 3) 4) Einmalig Jährliche Folgekosten/-lasten Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/Beiträge) Die Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung Die Mittel müssen HHSt. bereit gestellt werden. € € € Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (FB-Leiter) (FB-Leiter beteil. Fachamt) -2- (Bürgermeister)