Allgemeine Vorlage (Umstellung der Straßenbeleuchtung auf HN/GN-Schaltung)

Daten

Kommune
Kall
Größe
122 kB
Datum
13.02.2014
Erstellt
31.01.14, 12:18
Aktualisiert
31.01.14, 12:18
Allgemeine Vorlage (Umstellung der Straßenbeleuchtung auf HN/GN-Schaltung) Allgemeine Vorlage (Umstellung der Straßenbeleuchtung auf HN/GN-Schaltung)

öffnen download melden Dateigröße: 122 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 11/2014 13.02.2014 FBL: SB: Federführung: Fachbereich II An den Ausschuss für Liegenschaften, Forst und Umwelt mit der Bitte um X öffentliche Sitzung Herr Schmitz Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Fachbereichsleiter Vorlage berührt den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 8 Umstellung der Straßenbeleuchtung auf HN/GN-Schaltung Beschlussvorschlag: Wird im Ausschuss formuliert! Sachdarstellung: Mit Beschluss vom 09.06.2009 hat der Planungs-, Bau- Umweltausschuss die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung in der Zeit von 0.00 Uhr bis 5.00 Uhr in einem definierten Bereich der Gemeinde Kall beschlossen. Seither haben sich die Verbräuche und Kosten wie folgt entwickelt: Kosten Straßenbeleuchtung Stand: 27.01.2014 Jahr Verbrauch (kWh) Kosten (brutto) Emissionen CO2 (to/a) Veränderung Verbrauch zum Vorjahr ggü. 2008 2005 612.053 80.736,02 € 430,9 2006 621.031 85.282,08 € 432,2 1.5 % 2007 608.261 93.453,35 € 428,2 - 2,1% 2008 583.118 91.118,61 € 428,0 - 4,1% 2009 495.023 78.326,09 € 309,9 - 15,1% - 15,1% 2010 408.666 70.932,93 € 278,3 - 17,4% - 29,9% 2011 393.156 77.374,12 € 305,5 - 3,8% - 32,6% 2012 393.271 77.862,39 € 343,3 0,0% - 32,6% 2008 Umstellung tlw. von HQL auf NAV Umstellung HN/GN Seit 2012 Umstellung HQL u.a. auf LED Vorlagen-Nr. 11/2014 Seite 2 Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Kall hat nunmehr mit Antrag vom 14.01.2014 beantragt, die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Kall nachts wieder flächendeckend einzuführen. Auf den beiliegenden Antrag wird verwiesen. Der Ausschuss wird um Entscheidung gebeten. Abkürzungen: HQL = Quecksilberdampflampe NAV = Natriumdampflampe LED = lichtemmitierende Dioden HN = Halbnacht GN = Ganznacht