Allgemeine Vorlage (Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Kall am 25. Mai 2014)

Daten

Kommune
Kall
Größe
84 kB
Datum
08.04.2014
Erstellt
28.03.14, 18:04
Aktualisiert
28.03.14, 18:04
Allgemeine Vorlage (Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Kall am 25. Mai 2014)

öffnen download melden Dateigröße: 84 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 60/2014 08.04.2014 Vorlage erstellt: 25.03.2014 Federführung: Fachbereich I An den Wahlausschuss mit der Bitte um X FBL: SB: @KOEFFNOEFF@e Sitzung Herr Heller Frau Emons Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 3 Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Kall am 25. Mai 2014 Beschlussvorschlag: Der Wahlausschuss der Gemeinde Kall beschließt, die folgend genannten Wahlvorschläge zuzulassen: (werden in der Sitzung vorgelegt) Sachdarstellung: Nach den Vorschriften des Kommunalwahlgesetzes und der Kommunalwahlordnung können bis zum 07. April 2014 – 18.00 Uhr – Wahlvorschläge eingereicht werden. Die eingehenden Wahlvorschläge werden von der Verwaltung vorgeprüft und in der Sitzung vorgelegt.