Beschlussvorlage (Besichtigung der Gemeinschaftsgrundschule Vossenack; hier: Grundstück und Gebäude am Teilstandort Vossenack)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
83 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlussvorlage (Besichtigung der Gemeinschaftsgrundschule Vossenack; 
hier: Grundstück und Gebäude am Teilstandort Vossenack) Beschlussvorlage (Besichtigung der Gemeinschaftsgrundschule Vossenack; 
hier: Grundstück und Gebäude am Teilstandort Vossenack)

öffnen download melden Dateigröße: 83 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Beratungsfolge Schulausschuss Termin 14.02.2008 6/2008 Bemerkungen TOP öffentlich Fachbereich: Sachbearbeiter: I Herr Latz Aktenzeichen: Datum: I L/G 21.01.2008 Bezeichnung Besichtigung der Gemeinschaftsgrundschule Vossenack; hier: Grundstück und Gebäude am Teilstandort Vossenack Sachverhalt: In der letzten Schulausschusssitzung am 13.12.2007 habe ich sie unter TOP 5 Mitteilungen über einen Antrag der Schulpflegschaft Vossenack auf Erneuerung/Renovierung der Schüler- und Schülerinnentoiletten am Standort Vossenack informiert. Dieser Antrag liegt meiner Vorlage als Anlage nochmals bei. Sanierungsmittel für die Toilettenanlagen sieht mein Haushaltsentwurf für das Jahr 2008 nicht vor. Für Aufwendungen zur Unterhaltung der Gebäude am Standort Vossenack sieht der Haushaltsentwurf 2008 90.000,00 € vor, die sich wie folgt gliedern: 15.000,00 € Erneuerung Außentreppe Haupteingang Aula (Entnahme aus Rückstellungen 15.000,00 €) Erneuerung Fenster Lehrküche (Entnahme aus Rückstellungen 8.000,00 €) 8.000,00 € Erneuerung Haupteingangstür Aula (Entnahme aus Rückstellungen 4.000,00 €) 4.000,00 € Erneuerung Eternitverkleidung Rückwand Lehrschwimmbecken Giebelseite Turnhalle zum Freibad hin (Entnahme aus Rückstellungen 25.000,00 €) 25.000,00 € Reparatur der Blitzschutzanlage 10.000,00 € 9.000,00 € Sanierung Bodenbeläge Pavillonklassen hinter der Aula -1 - 9.000,00 € Erneuerung Umkleidekabinen Turnhalle 10.000,00 € Allgemeine Unterhaltung -----------------90.000,00 € insgesamt: davon aus Rückstellungen 52.000,00 € Beschlussvorschlag: Nach dem Ergebnis der Besichtigung ist ein Beschlussvorschlag an den Rat darüber zu formulieren, welche Unterhaltungsmaßnahmen in 2008 erfolgen sollen und welche finanziellen Aufwendungen hierfür bereit zustellen sind. Finanzielle Auswirkungen ? 1) 2) 3) 4) € € € Einmalig Jährliche Folgekosten/-lasten Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/Beiträge) Die Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung Die Mittel müssen HHSt. bereit gestellt werden. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (FB-Leiter) (FB-Leiter beteil. Fachamt) -2 - (Bürgermeister)