Allgemeine Vorlage (Ortsbesichtigung des Tierheimes in Kall, Heinkelstraße)

Daten

Kommune
Kall
Größe
84 kB
Datum
18.09.2012
Erstellt
07.09.12, 18:13
Aktualisiert
07.09.12, 18:13
Allgemeine Vorlage (Ortsbesichtigung des Tierheimes in Kall, Heinkelstraße)

öffnen download melden Dateigröße: 84 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 150/2012 18.09.2012 Federführung: Fachbereich III An den Ausschuss für Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsförderung mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Schmidt Frau Keutgen Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei PSK Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 1 Ortsbesichtigung des Tierheimes in Kall, Heinkelstraße Sachdarstellung: Es wird Bezug genommen auf die Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsförderung am 07. Februar 2012 – Punkt 5 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung -. In dieser Sitzung wurde auf der Grundlage der neu eingereichten Planung des Tierheimes in Massivbauweise der Beschluss des Fachausschusses vom 22.03.2011 bestätigt. Nach Änderung der Planung durch den Antragsteller hat der Kreis Euskirchen die Baugenehmigung für den Neubau des Tierheimes im Februar 2012 erteilt. Nunmehr lädt der Vorsitzende des Tierschutzvereins Kall und Umgebung e.V. den Fachausschuss zu einer Besichtigung des Bauvorhabens ein, um vor Ort über den aktuellen Sachstand der Bauarbeiten zu berichten. Zur Erläuterung ist eine Verkleinerung des Lageplanes mit Einzeichnung der Bauvorhaben (Anlage) der Einladung zu dieser Sitzung beigefügt.