Allgemeine Vorlage (Ausführungsstand der Beschlüsse des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport - öffentliche Sitzung -)

Daten

Kommune
Kall
Größe
84 kB
Datum
13.03.2012
Erstellt
01.03.12, 18:15
Aktualisiert
06.03.12, 18:09
Allgemeine Vorlage (Ausführungsstand der Beschlüsse des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport - öffentliche Sitzung -)

öffnen download melden Dateigröße: 84 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 29/2012 13.03.2012 Federführung: Fachbereich II An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Krause Frau Klinkhammer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei PSK Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 2 Ausführungsstand der Beschlüsse des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport - öffentliche Sitzung - Beschlussvorschlag: Die schriftlichen Informationen über die Ausführung der Beschlüsse werden zur Kenntnis genommen. Sachdarstellung: Die Verwaltung wurde in der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport am 01.12.2009 - TOP 4 - mehrheitlich beauftragt, über die Ausführung der gefassten Beschlüsse zu berichten. Eine entsprechende Aufstellung der gefassten Beschlüsse mit Angaben zur Ausführung ist beigefügt. Soweit ein Beschluss nur eine Empfehlung an den Rat beinhaltet, ist in der Spalte „erl. am“ ein Hinweis auf die Ratssitzung enthalten, in der über die Empfehlung beschlossen wurde. Enthält die Spalte „erl. am“ ein Datum, so handelt es sich um den Tag, an dem der Beschluss ausgeführt wurde (Datum der Auftragsvergabe, des Vertragsabschlusses, der Satzungsveröffentlichung, des Bewilligungsbescheides usw.). Bei Beschlüssen, die noch nicht bzw. nur teilweise ausgeführt werden konnten, ist in der Spalte „Sachstand“ der aktuelle Ausführungsstand angegeben. Über die Ausführung dieser Beschlüsse wird in der nächsten Sitzung erneut berichtet.