Allgemeine Vorlage (Ergebnis der Elternbefragung zur Einrichtung einer Busbeförderung zum Kindergarten Sistig)

Daten

Kommune
Kall
Größe
23 kB
Datum
05.04.2011
Erstellt
25.03.11, 18:18
Aktualisiert
20.05.11, 05:14
Allgemeine Vorlage (Ergebnis der Elternbefragung zur Einrichtung einer Busbeförderung zum Kindergarten Sistig)

öffnen download melden Dateigröße: 23 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 38/2011 05.04.2011 Federführung: Fachbereich I An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Heller Frau Kratz Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Beigeordneter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Fachbereichsleiter Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei PSK Euro Sachbearbeiter über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 1.2 Ergebnis der Elternbefragung zur Einrichtung einer Busbeförderung zum Kindergarten Sistig Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport nimmt die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis. Sachdarstellung: In der Elternversammlung des Kindergartens Sistig am 26.08.2010 wurde seitens einiger Eltern die Wiedereinführung der Busbeförderung zum Kindergarten Sistig, ohne Kostenbeteiligung der Gemeinde, angeregt. Daher führte die Verwaltung nach Abschluss des Anmeldeverfahrens im Februar 2011 in Abstimmung mit dem Kindergarten eine Elternbefragung per Fragebogen durch. Anhand des Ergebnisses sollten anschließend in einem weiteren Schritt die Kosten für die Eltern ermittelt werden. Befragt wurden insgesamt 15 Eltern der Kinder, die den Kindergarten im Kindergartenjahr 2011/2012 besuchen werden und die aus Außenorten stammen. Im Ergebnis wird lediglich für zwei Kinder eine Busbeförderung gewünscht. Aufgrund des Ergebnisses hat die Verwaltung entschieden, zu Beginn des Kindergartenjahres 2011/2012 keine Busbeförderung zum Kindergarten Sistig einzuführen. Eine Kostenermittlung erübrigt sich damit. Die Eltern sind entsprechend unterrichtet worden.