Allgemeine Vorlage (Handlungskonzept zum Demografischen Wandel im Kreis Euskirchen)

Daten

Kommune
Kall
Größe
7,6 kB
Datum
23.09.2010
Erstellt
04.11.10, 18:29
Aktualisiert
04.11.10, 18:29
Allgemeine Vorlage (Handlungskonzept zum Demografischen Wandel im Kreis Euskirchen)

öffnen download melden Dateigröße: 7,6 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 167/2010 23.09.2010 Federführung: Fachbereich II An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Krause Frau Klinkhammer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei Deckung erfolgt durch Euro TOP 7 Handlungskonzept zum Demografischen Wandel im Kreis Euskirchen Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport nimmt die Ausführungen der Verwaltung zur Kenntnis und beschließt, die Demografiebeauftragte des Kreises Euskirchen, Frau Poth, zur nächsten Sitzung einzuladen. Sachdarstellung: Mit Schreiben vom 03.09.2010 beantragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport über das Handlungskonzept zum Demografischen Wandel im Kreis Euskirchen zu unterrichten. Seitens der Kreisverwaltung Euskirchen ist dieses Handlungskonzept zum demografischen Wandel im Kreis Euskirchen erarbeitet worden. Die dort vorgesehenen 25 Projekte sollten mit einer Priorisierung versehen werden. Dieser erfolgt in der Prozesssteuerungsgruppe. Grundlage für die Priorisierung ist die Frage: Mit welchem Projekt kann der demografische Wandel am ehesten beeinflusst werden. Seitens der Verwaltung wird vorgeschlagen, die Demografiebeauftragte des Kreises Euskirchen, Frau Poth, zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport einzuladen. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ist als Anlage beigefügt.