Allgemeine Vorlage (Gewährung von Zuschüssen für investive Maßnahmen von Sportvereinen; hier: Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich)

Daten

Kommune
Kall
Größe
12 kB
Datum
16.12.2008
Erstellt
26.01.10, 22:19
Aktualisiert
26.01.10, 22:19
Allgemeine Vorlage (Gewährung von Zuschüssen für investive Maßnahmen von Sportvereinen;
hier:   Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich) Allgemeine Vorlage (Gewährung von Zuschüssen für investive Maßnahmen von Sportvereinen;
hier:   Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich)

öffnen download melden Dateigröße: 12 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 185/2008 16.12.2008 FBL: SB: Federführung: Fachbereich I An den Haupt- und Finanzausschuss mit der Bitte um X öffentliche Sitzung Herr Stoff Frau Kratz Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: Vorlage berührt nicht den Haushalt. X Mittel verfügbar bei HHSt. 2.550.9870 5.000 über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro Euro Tischvorlage TOP 5 Gewährung von Zuschüssen für investive Maßnahmen von Sportvereinen; hier: Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich Beschlussvorschlag: Der Haupt- und Finanzausschuss beschließt, die Kosten für die Sanierung des gemeindeeigenen Sport- und Jugendheims in Keldenich in voller Höhe zu übernehmen und dem FC Keldenich 1930 e.V. somit einen weiteren Zuschuss in Höhe von 891,55 Euro zu den bereits angefallenen Materialkosten zu gewähren. Sachdarstellung: Im Haushaltsplan 2008 stehen entsprechend dem Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses vom 07.09.2004 5.000,00 € für die Bezuschussung investiver Maßnahmen von Sportvereinen zur Verfügung. Für die Verteilung der Mittel liegt z.Z. folgender Antrag vor, der als Anlage beigefügt ist. Antragsteller FC Keldenich 1930 e.V. Maßnahme Kosten Sanierung des Sport- und Jugendheims Keldenich hier: Materialaufwand aus den Jahren 2007 u. 2008 891,55 € Vorlagen-Nr. 185/2008 Seite 2 Mit Schreiben vom 04.10.2006 beantragte der FC Keldenich 1930 e.V. einen Zuschuss für die Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich. Die voraussichtlichen Kosten, für die ein Zuschuss gewährt werden konnte (Erneuerung der Sanitäranlagen), beliefen sich dabei auf 3.700,00 Euro. Die Maßnahme wurde gemäß Beschluss des Hauptund Finanzausschusses vom 07.11.2006 in voller Höhe bezuschusst. Mit Antrag vom 09.12.2008 bittet der FC Keldenich um einen weiteren Zuschuss zu der Maßnahme, da der Verein in den Jahren 2007 und 2008 trotz der gewährten Mittel der Gemeinde Kall noch Kosten in Höhe von 891,55 Euro selbst tragen musste. Darüber hinaus konnte der Verein auch in diesem Jahr nicht ausreichend Mittel erwirtschaften, um die Verluste aus den Vorjahren auszugleichen. Da es sich um ein gemeindeeigenes Sportheim handelt, schlägt die Verwaltung vor, die Kosten für die Maßnahme „Sanierung des Sport- und Jugendheims in Keldenich“ in voller Höhe zu tragen und die Materialkosten aus den Jahren 2007/2008 in Höhe von 891,55 Euro zu übernehmen.