Ratsvorlage (1.1Verkauf des Staatswaldes durch das Land NRW hier: Resolution)

Daten

Kommune
Kall
Größe
7,2 kB
Datum
16.12.2008
Erstellt
26.01.10, 22:19
Aktualisiert
26.01.10, 22:19
Ratsvorlage (1.1Verkauf des Staatswaldes durch das Land NRW
hier:  Resolution)

öffnen download melden Dateigröße: 7,2 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 184/2008 16.12.2008 Federführung: Fachbereich III An den Rat mit der Bitte um x FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Schramm Herr Wilms Beschlussfassung Mitzeichnung durch Kenntnisnahme Bgm. FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro Tischvorlage TOP 1 1.1 Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen Verkauf des Staatswaldes durch das Land NRW hier: Resolution Beschlussvorschlag: Der Rat der Gemeinde Kall nimmt die Mitteilung zur Kenntnis. Sachdarstellung: Der Rat der Gemeinde Kall hat in seiner Sitzung am 06.11.2008 beschlossen, eine Resolution an den Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW, Eckhard Uhlenberg, zu richten, mit dem Ziel, die geplanten Staatswaldverkäufe in der Eifel zu verhindern bzw. zu stoppen. Die Verwaltung hat die Resolution mit Schreiben vom 14.11.2008 an das Ministerium gesandt. Am 10. Dezember 2008 ging die Stellungnahme des Ministers Eckhard Uhlenberg bei der Verwaltung ein. Die Stellungnahme ist als Anlage der Tischvorlage beigefügt.