Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall)

Daten

Kommune
Kall
Größe
15 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall) Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall) Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall) Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall) Allgemeine Vorlage (Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall)

öffnen download melden Dateigröße: 15 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 100/2005 30.08.2005 FBL: SB: Federführung: Fachbereich I An den Haupt- und Finanzausschuss mit der Bitte um x öffentliche Sitzung Herr Stoff Herr Stoff Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Rat Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 4 Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, die Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall ab dem 01.10.2005 wie folgt zu erhöhen: Einzelkarte von 3,00 € auf 3,50 € - von 2,00 € auf 2,50 € Zehnerkarte (6 Monate gültig): von 25,00 € auf 30,00 € - von 15,00 € auf 20,00 € Familienkarte: von 7,00 € auf 8,50 € Gruppenkarte (ab 15 Personen): von 2,50 € auf 3,00 € von 1,50 € auf 2,00 € a) Frühschwimmer - 75 Minuten (nur 7.00 - 8.15 Uhr) Zwanzigerkarte (6 Monate gültig): von 40,00 € auf 50,00 € b) Senioren - 60 Minuten (nur mittwochs 14.00 - 15.00 Uhr) Zehnerkarte (6 Monate gültig): Zwanzigerkarte (6 Monate gültig): von 20,00 € von 35,00 € auf 25,00 € auf 45,00 € - ermäßigter Preis: ermäßigter Preis: ermäßigter Preis (einschließlich Gruppenleiter): Sondertarife: Schwimmunterricht (bis Seepferdchen): einschließlich Eintritt von 60,00 € auf 75,00 € - ermäßigter Preis: von 45,00 € auf 55,00 € Schulschwimmen - eigene Schulen -: von 74,77 € auf 90,00 € Schulschwimmen - auswärtige Schulen -: von 74,77 € auf 90,00 € + MwSt. Im Übrigen verbleibt es bei den bisherigen Regelungen. Sachdarstellung: Auf Vorschlag der Haushaltskommission hat der Rat am 28.06.2005 beschlossen, die Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall zum nächstmöglichen Zeitpunkt um rd. 20 % zu erhöhen. Ein Vorschlag mit Darstellung der dadurch jährlich zu erzielenden Mehreinnahmen ist beigefügt. Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 100/2005 30.08.2005 FBL: SB: Federführung: Fachbereich I An den Rat mit der Bitte um X Öffentliche Sitzung Herr Stoff Herr Stoff Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 6 Erhöhung der Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall Beschlussvorschlag: Gemäß Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses vom 30.08.2005 – TOP 4 beschließt der Rat, die Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall ab dem 01.10.2005 wie folgt zu erhöhen: Einzelkarte von 3,00 € auf 3,50 € - ermäßigter Preis: von 2,00 € auf 2,50 € Zehnerkarte (6 Monate gültig): von 25,00 € auf 30,00 € - ermäßigter Preis: von 15,00 € auf 20,00 € Familienkarte: von 7,00 € auf 8,50 € Gruppenkarte (ab 15 Personen): von 2,50 € auf 3,00 € von 1,50 € auf 2,00 € - ermäßigter Preis (einschließlich Gruppenleiter): Sondertarife: a) Frühschwimmer - 75 Minuten (nur 7.00 - 8.15 Uhr) Zwanzigerkarte (6 Monate gültig): von 40,00 € auf 50,00 € c) Senioren - 60 Minuten (nur mittwochs 14.00 - 17.00 Uhr) Zehnerkarte (6 Monate gültig): Zwanzigerkarte (6 Monate gültig): von 20,00 € von 35,00 € auf 25,00 € auf 45,00 € Schwimmunterricht (bis Seepferdchen): einschließlich Eintritt von 60,00 € auf 75,00 € - ermäßigter Preis: von 45,00 € auf 55,00 € Schulschwimmen - eigene Schulen -: von 74,77 € auf 90,00 € Schulschwimmen - auswärtige Schulen -: von 74,77 € auf 90,00 € + MwSt. Im Übrigen verbleibt es bei den bisherigen Regelungen. Sachdarstellung: Auf Vorschlag der Haushaltskommission hat der Rat am 28.06.2005 beschlossen, die Benutzungsentgelte für das Hallenbad Kall zum nächstmöglichen Zeitpunkt um rd. 20 % zu erhöhen. Ein Vorschlag mit Darstellung der dadurch jährlich zu erzielenden Mehreinnahmen ist beigefügt.