Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport (Sachstandsbericht)

Daten

Kommune
Kall
Größe
9,7 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport (Sachstandsbericht)

öffnen download melden Dateigröße: 9,7 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 61/2006 26.06.2006 Federführung: Fachbereich I An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um x Fachbereichsleiter: Sachbearbeiter/in: öffentliche Sitzung Herr Stoff Herr Breuer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 3 3.1 Offene Ganztagsschule an der Grundschule Kall Sachstandsbericht Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport nimmt die Ausführungen der Verwaltung zur Kenntnis. Sachdarstellung: Zwischenzeitlich wurden an die Eltern, deren Kinder zum Beginn des Schuljahres 2006/2007 die Grundschule Kall besuchen, Informationsbriefe und Anmeldeformulare verteilt. Als Ergebnis ist festzustellen, dass derzeit mehr als 20 Anmeldungen für das Betreuungsangebot vorliegen und damit die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Kall zum Beginn des Schuljahres 2006/2007 mit einer Gruppe ihren Betrieb aufnehmen kann. Es ist jedoch festzuhalten, dass von den im Rahmen der im Herbst 2005 durchgeführten Umfrage ermittelten 47 Interessenten damit nicht einmal die Hälfte konkret eine Anmeldung für das Betreuungsangebot abgegeben hat. Auch die Kooperationsvereinbarung zwischen der Grundschule Kall, dem Förderkreis der Grundschule und der Gemeinde wurde zwischenzeitlich abgeschlossen. Der Bewilligungsbescheid über die zu erwartenden Zuschüsse für die notwendigen investiven Maßnahmen in Höhe von 210.000,00 € ist inzwischen eingegangen.