Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsf. (Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kall; hier: Sachstandsbericht)

Daten

Kommune
Kall
Größe
14 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsf. (Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kall;
hier:  Sachstandsbericht) Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsf. (Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kall;
hier:  Sachstandsbericht)

öffnen download melden Dateigröße: 14 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 45/2006 16.05.2006 Federführung: Fachbereich III An den Planungs-, Bau- und Umweltausschuss mit der Bitte um x Fachbereichsleiter: Sachbearbeiter/in: öffentliche Sitzung Herr Schramm Frau Keutgen Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 5 Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kall; hier: Sachstandsbericht Beschlussvorschlag: Die Ausführungen der Verwaltung bzw. des Planungsbüros werden zur Kenntnis genommen. Sachdarstellung: Es wird Bezug genommen auf die Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses am 06.02.2006 - Punkt 4 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung -. Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss hat in dieser Sitzung beschlossen, eine Projektgruppe/Arbeitsgruppe für die Neuaufstellung des FNP der Gemeinde Kall bestehend aus Vertretern der Politik, der Verwaltung und des Planungsbüros zu bilden. Die Fraktionen haben in dieser Sitzung ihre Vertreter für die Projektgruppe benannt. Es wurde zudem beschlossen, die betroffenen Ortsvorsteher bei Bedarf zu beteiligen. Daraufhin hat die Verwaltung mit Schreiben vom 06.04.2006 für die angekündigte 1. Sitzung der Projektgruppe am 18.04.2006 eingeladen. Es wurden folgende Punkte diskutiert: - Zusammenfassung des bisherigen Materials zur gemeindlichen Entwicklung Weiteres Zahlenmaterial zur Gesamtentwicklung Derzeitige FNP-Darstellungen im Ortsvorsteherbezirk Krekel Gewünschte Erweiterungsflächen Zurückliegende Entwicklung / Prognose Vorhandene Reserven / Einschätzung Neuausweisungsmöglichkeiten Vorlagen-Nr. 45/2006 - Seite 2 Vorschläge zur Neudarstellung des FNP für die Ortschaften Krekel/Rüth, Benenberg und Roder Flächenbilanzierung Erörterung von Fragen und Anregungen Festlegung der Kriterien für die Neuausweisung von Bauflächen Weiterer Ablauf Die Verwaltung bzw.das Planungsbüro wird in der Sitzung über das Ergebnis der 1. Projektgruppensitzung berichten.