Beschlussvorlage GB (Ortsumgehung Roggendorf)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
31 kB
Datum
18.10.2017
Erstellt
27.09.17, 12:01
Aktualisiert
27.09.17, 12:01
Beschlussvorlage GB (Ortsumgehung Roggendorf) Beschlussvorlage GB (Ortsumgehung Roggendorf)

öffnen download melden Dateigröße: 31 kB

Inhalt der Datei

Kreis Euskirchen Der Landrat V 364/2017 22.09.2017 Datum: X Öffentliche Sitzung Nichtöffentliche Sitzung Beratungsfolge: Kreisausschuss 04.10.2017 Kreistag 18.10.2017 Ortsumgehung Roggendorf Sachbearbeiter/in: Herr Blindert Tel.: 02251/15 233 Abt.: 60 X Die Vorlage berührt nicht den Etat des lfd. Haushaltsjahres. Die Vorlage berührt den Etat auf der Ertrags- und/oder Einzahlungsseite. Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung. Produkt: Zeile: Mittel stehen haushaltsrechtlich nicht zur Verfügung. Mittel werden über-/außerplanmäßig bereitgestellt. Produkt: Zeile: Kreiskämmerer Deckungsvorschlag: Es entstehen Folgekosten - siehe anliegende Folgekostenberechnung. Beschlussempfehlung der Verwaltung: Der Kreistag beauftragt die Verwaltung, bei den zuständigen Stellen, darauf Einfluss zu nehmen, dass die Ortsumgehung Roggendorf in der Priorität hoch angesetzt wird und die Kreuzung am Abfallwirtschaftszentrum, aufgrund der Anbindung des Schleidener Tals, planfrei gestaltet wird. Ebenfalls soll die Unterstützung der für den Kreis Euskirchen zuständigen Bundes- und Landespolitikern eingeworben werden. -2Begründung: In seiner Sitzung am 13.09.2017 wurde der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr durch Herrn Egenter, Straßen NRW, über den aktuellen Sachstand und das weitere Verfahren zur Ortsumgehung Roggendorf informiert. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass zum einen die Priorisierung der Bundesbaumaßnahmen als auch die Gestaltung der Knotenpunkte noch politisch beeinflussbar seien. Vor diesem Hintergrund hat der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr beschlossen, dem Kreistag die o.g. Beschlussfassung zu empfehlen. Der Auszug aus der Niederschrift der Ausschusssitzung vom 13.09.2017 ist als Anlage beigefügt. gez. i.V. Poth Landrat Geschäftsbereichsleiter/in: Abteilungsleiter/in: Sachbearbeiter/in: Kreistagsbüro: ___________________ (Unterschrift) ___________________ (Unterschrift) ___________________ (Unterschrift) ___________________ (Unterschrift)