Allgemeine Vorlage (Satzung zur 1. Änderung der Friedhofssatzung der Gemeinde Kall)

Daten

Kommune
Kall
Größe
9,2 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Allgemeine Vorlage (Satzung zur 1. Änderung der Friedhofssatzung der Gemeinde Kall)

öffnen download melden Dateigröße: 9,2 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 174/2004 17.01.2005 Federführung: Fachbereich III An den Planungs-, Bau- und Umweltausschuss mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Schramm Herr Kreusch Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Rat Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 6 Satzung zur 1. Änderung der Friedhofssatzung der Gemeinde Kall Beschlussvorschlag: Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss empfiehlt dem Rat, die von der Verwaltung vorgelegte 1. Änderung der Friedhofssatzung der Gemeinde Kall zu beschließen. Sachdarstellung: Die CDU-Ratsfraktion hat mit Schreiben vom 25.10.2004 beantragt, dass auf dem Friedhof Kall-Heistert eine Fläche für anonyme Erdbestattungen ausgewiesen wird, weil ein entsprechender Wunsch an die Fraktion herangetragen wurde. Der Antrag ist als Anlage beigefügt. Aus Sicht der Verwaltung bestehen gegen die Ausweisung einer Fläche für anonyme Erdbestattungen keine Bedenken.