Ratsvorlage (Ersatzwahl von Vertretern der Gemeinde in juristischen Personen und Personenvereinigungen)

Daten

Kommune
Kall
Größe
9,3 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Ratsvorlage (Ersatzwahl von Vertretern der Gemeinde in juristischen Personen und Personenvereinigungen)

öffnen download melden Dateigröße: 9,3 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 224/2007 18.12.2007 Federführung: Fachbereich I An den Rat mit der Bitte um x Fachbereichsleiter: Sachbearbeiter/in: öffentliche Sitzung Herr Stoff Beschlussfassung Mitzeichnung durch Kenntnisnahme Bgm. FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 6 Ersatzwahl von Vertretern der Gemeinde in juristischen Personen und Personenvereinigungen Beschlussvorschlag: Gemäß § 50 (2) GO NRW wählt der Rat folgende Personen zum Mitglied bzw. stellv. Mitglied in juristischen Personen und Personenvereinigungen: a) Frau/Herrn _____________________ zum stellv. Mitglied in der Verbandsversammlung Oleftal (gebundener Vertreter für Herrn Erhard Sohn), b) Frau/Herrn _____________________ zum gebundenen Vertreter im Rat der Tageseinrichtung Kindergarten Krekel (gebundener Vertreter für Herrn Dieter Alteweier), c) Frau/Herrn _____________________ zum Mitglied in der Mitgliederversammlung des Versicherungsverbandes für Gemeinden und Gemeindeverbände, d) Frau/Herrn _____________________ zum Mitglied im Umlegungsausschuss. Sachdarstellung: Das Ratsmitglied Karl Hansen ist am 26.11.2007 durch Verzicht aus dem Rat der Gemeinde Kall ausgeschieden. Der Verzicht umfasst auch die Mitgliedschaften in Ausschüssen und sonstigen Gremien. Die Nachfolger sind vom Rat nach § 50 (2) GO NRW zu wählen.