Allgemeine Vorlage (Errichtung einer Querungshilfe am Kindergarten Kall-Hüttenstraße)

Daten

Kommune
Kall
Größe
12 kB
Erstellt
22.07.09, 16:50
Aktualisiert
22.07.09, 16:50
Allgemeine Vorlage (Errichtung einer Querungshilfe am Kindergarten Kall-Hüttenstraße)

öffnen download melden Dateigröße: 12 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Der Gemeindedirektor Federführung: Sitzungstermin 24.09.1997 Vorlagen-Nr. 176/97 Fachbereich I An den Ausschuß für Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um x FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Stoff Beschlußfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den GD Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: x Vorlage berührt nicht den Haushalt. TOP Mittel verfügbar bei HHSt. DM über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch DM 2 2.1 Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen Errichtung einer Querungshilfe am Kindergarten Kall-Hüttenstraße Beschlußvorschlag: Der Ausschuß für Soziales, Kultur und Sport nimmt die schriftliche Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis. Sachdarstellung: In der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport vom 17.03.1997 wurde die Verwaltung beauftragt, über das Ergebnis der Verhandlungen mit dem Kreis Euskirchen bezüglich der Errichtung einer Querungshilfe auf der Hüttenstraße in Höhe des Kindergartens in der nächsten Sitzung zu berichten. Von Vertretern des Tiefbauamtes des Kreises Euskirchen wurde in persönlichen Gesprächen zugesagt, daß die Querungshilfe noch in diesem Jahre errichtet wird. Das Straßenverkehrsamt hat der Errichtung zugestimmt. T548.DOC