Beschlussvorlage (Abwägung)

Daten

Kommune
Leopoldshöhe
Größe
14 kB
Datum
25.03.2010
Erstellt
12.03.10, 21:22
Aktualisiert
12.03.10, 21:22
Beschlussvorlage (Abwägung) Beschlussvorlage (Abwägung)

öffnen download melden Dateigröße: 14 kB

Inhalt der Datei

Auswertung der im Rahmen der Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (2) BauGB sowie der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB eingegangenen Anregungen zur 4. vereinfachten Änderung des Bebauungsplanes Nr. 01/07 „Holzkamp“ 1. Träger öffentlicher Belange Nr. Träger Stellungnahme vom Anregungen, Hinweise 1. Neuapostolische Kirche NRW Dortmund 04.02.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. 2. E.ON Westfalen Weser AG Hessisch-Oldendorf 08.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. 3. E.ON Netz GmbH Betriebszentrum Lehrte 11.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. Die angrenzend in den öffentlichen Verkehrsflächen der Grester Straße bzw. im Kastanienweg vorhanden Elektroversorgungsleitungen sollen nachrichtlich dargestellt werden. 4. Stadtwerke Bielefeld Planauskunft (ND1) Bielefeld 13.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. Es wird lediglich auf die in der Grester Straße vorhandene Gasleitung hingewiesen, an die angeschlossen werden kann. 5. Stadtwerke Oerlinghausen GmbH Oerlinghausen 18.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. 6. Behindertenbeauftragter Leopoldshöhe Herr Tomiakf 03.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. Stellungnahme der Verwaltung (Abwägungsvorschlag) Die im Bereich angrenzend an den Änderungsbereich vorhandenen Elt.-Leitungen werden nachrichtlich dargestellt. Ein Hinweis auf Anpflanzungen und das anzuwendenden DVWG-Regelwerk werden in die Begründung eingefügt. Auswertung der im Rahmen der Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (2) BauGB sowie der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB eingegangenen Anregungen zur 4. vereinfachten Änderung des Bebauungsplanes Nr. 01/07 „Holzkamp“ Nr. Träger Stellungnahme vom Anregungen, Hinweise 7. Deutsche Telekom Netzproduktion GmbH Bielefeld 19.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. Vor Beginn von Erschließungsmaßnahmen soll die Telekom rechtzeitig benachrichtigt werden. 8. LWL – Amt für Denkmalpflege Westfalen Münster 20.01.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. Das Amt für Bodendenkmalpflege - Außenstelle Bielefeld soll gesondert zu Fragen der Bodendenkmalpflege beteiligt werden. 9. Kreis Lippe Der Landrat Detmold 03.02.10 Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. 10. Bezirksregierung Detmold Detmold 26.01.10 Gesamtstellungnahmen für die Abteilungen Regionalplanung, Abwasser, Hochwasser, Grundwasser, Agrarstruktur und allgemeine Landeskultur: Stellungnahme der Verwaltung (Abwägungsvorschlag) Hinweis: Amt für Bodendenkmalpflege wurde im Verfahren ebenfalls beteiligt, von dort ist keine Stellungnahme eingegangen. Es wurden keine Einwendungen oder Anregungen zu den Planungsinhalten vorgebracht. 2. Bürger Von Bürgern wurden keine Anregungen im Rahmen der öffentlichen Auslegung vorgetragen.