Infotext (Einwohnerfragestunde)

Daten

Kommune
Kreuzau
Größe
6,9 kB
Datum
21.02.2017
Erstellt
03.03.17, 13:06
Aktualisiert
03.03.17, 13:06
Infotext (Einwohnerfragestunde)

öffnen download melden Dateigröße: 6,9 kB

Inhalt der Datei

MITTEILUNG aus der 18. Sitzung des Rates der Gemeinde Kreuzau vom 21.02.2017 2. Einwohnerfragestunde Herr M. aus Kreuzau fragt an, ob es richtig sei, dass die Firma Hoesch, KreuzauSchneidhausen nunmehr doch beabsichtigt, ein Bebauungsplan aufzustellen und diese Information vom Bürgermeister nur an die CDU-Fraktion weitergegeben worden sei. Ergänzend fragt er an, ob die CDU-Fraktion mit Informationen bevorteilt werde. BM Eßer erläutert, dass die in Rede stehende Firma zu einem Wirtschaftsgespräch eingeladen habe und auch selbst den Personenkreis festgelegt habe. Seines Wissens nach werden auch andere Fraktionen zu Gesprächen eingeladen. Inwieweit die Einladungen angenommen wurden, entziehe sich seiner Kenntnis. Die Firma habe auch nie Abstand von ihren Bebauungsabsichten genommen. In der aktuell sich in der Beratung befindenden Verwaltungsvorlage über die künftige Gestaltung des Flächennutzungsplans für die Gemeinde Kreuzau wird diese Fläche folgerichtig als optionale Erweiterungsfläche benannt. Hierzu wird der Rat der Verwaltung einen Auftrag erteilen, nachdem die Beratungen in den Ausschüssen und den Rat erfolgt sind. Insoweit haben alle Fraktionen den gleichen Wissensstand.