Beschlusstext (Feuerwehrangelegenheiten 1. Erhöhung der Aufwandsentschädigung für die Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzau 2. Beteiligung der Gemeinde an sachfremden Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr)

Daten

Kommune
Kreuzau
Größe
6,1 kB
Erstellt
23.04.08, 19:44
Aktualisiert
04.08.15, 10:07
Beschlusstext (Feuerwehrangelegenheiten
1. Erhöhung der Aufwandsentschädigung für die Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzau
2. Beteiligung der Gemeinde an sachfremden Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr)

öffnen download melden Dateigröße: 6,1 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS aus der 29. Sitzung des Hauptausschusses der Gemeinde Kreuzau vom 25.11.2003 TOP Betreff 13. Feuerwehrangelegenheiten 1. Erhöhung der Aufwandsentschädigung für die Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzau 2. Beteiligung der Gemeinde an sachfremden Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Vorlage: 101/2003 Beschluss: 1. „Ab dem 01. Januar 2004 wird mtl. an Aufwandsentschädigung in Höhe von 20,-- € gezahlt. 2. Ab dem 01. Januar 2004 werden 1/3 der eingehenden Beträge für kostenpflichtigeEinsätze durch die Feuerwehr, an die jeweilige Löschgruppe überwiesen, wenn es sich um eine sachfremde Tätigkeit gehandelt hat.“ Beratungsergebnis: Ohne Abstimmung jeden Gruppenführer eine