Beschlusstext (Arbeitsvermittlung für Asylbewerber und Flüchtlinge)

Daten

Kommune
Kreuzau
Größe
63 kB
Erstellt
11.12.15, 13:07
Aktualisiert
11.12.15, 13:07
Beschlusstext (Arbeitsvermittlung für Asylbewerber und Flüchtlinge)

öffnen download melden Dateigröße: 63 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS aus der 11. Sitzung des Rates der Gemeinde Kreuzau vom 03.12.2015 TOP Betreff 22. Arbeitsvermittlung für Asylbewerber und Flüchtlinge Vorlage: 37/2015 1. Ergänzung Beschluss: Die Gemeinde Kreuzau beteiligt sich am Projekt „Vermittlungsinitiative für beschäftigungsberechtigte Asylbewerber/innen und geduldete Flüchtlinge“ des Kreises Düren. Hierzu kann eine Anschubfinanzierung von bis zu 10.000 Euro gezahlt werden. Jede Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wird mit den eingesparten Mitteln aus dem Asylbewerberleistungsgesetz entsprechend des abzuschließenden Vertrages vergütet. Beratungsergebnis: 20 Ja-Stimmen, 13 Nein-Stimmen, 1 Enthaltung