Beschlussvorlage (Bestellung einer Vertreterin /eines Vertreters in den Vorstand der Kapellengemeinschaft Morken e. V.)

Daten

Kommune
Bedburg
Größe
183 kB
Datum
02.09.2014
Erstellt
27.08.14, 18:03
Aktualisiert
27.08.14, 18:03
Beschlussvorlage (Bestellung einer Vertreterin /eines Vertreters in den Vorstand der Kapellengemeinschaft 
Morken e. V.) Beschlussvorlage (Bestellung einer Vertreterin /eines Vertreters in den Vorstand der Kapellengemeinschaft 
Morken e. V.)

öffnen download melden Dateigröße: 183 kB

Inhalt der Datei

Zu TOP:__________ Drucksache: WP9-52/2014 Ratsbüro Sitzungsteil Az.: 10 32 /2 öffentlich Beratungsfolge: Rat der Stadt Bedburg Sitzungstermin: Abstimmungsergebnis: 02.09.2014 Betreff: Bestellung einer Vertreterin /eines Vertreters in den Vorstand der Kapellengemeinschaft Morken e. V. Beschlussvorschlag: Der Rat der Stadt Bedburg beschließt, Frau/Herrn __________________________________ als Vertreter/in der Stadt Bedburg in den Vorstand der Kapellengemeinschaft Morken e. V. für die Dauer der laufenden Wahlperiode des Stadtrates zu bestellen. STADT BEDBURG Sitzungsvorlage Seite: 2 Begründung: Die Stadt Bedburg ist Mitglied in der Kapellengemeinschaft Morken e. V. Sie bestellt gem. § 5 der Satzung der Kapellengemeinschaft Morken e. V. einen Vertreter in den Vorstand. Der unter dem Namen „Kapellengemeinschaft Morken e. V. im Jahr 1975 gegründete Verein verfolgt u. a. den Zweck, die wiederaufgebaute Marien-Kapelle von Morken im Umsiedlungsort Bedburg-Kaster (Harffer Schlossallee/Ecke Am Wiedenhof) zu unterhalten und zu pflegen. In der abgelaufenen Wahlperiode wurde Herr Stadtverordneter Johann Wilhelm Olpen (CDU) in den Vorstand der Kapellengemeinschaft gewählt. Mögliche Auswirkungen im Zusammenhang mit dem demografischen Wandel: Finanzielle Auswirkungen: Nein X Ja Bei gesamthaushaltsrechtlicher Relevanz im laufenden oder in späteren Haushaltsjahren Mitzeichnung oder Stellungnahme des Kämmerers: 50181 Bedburg, den 11.08.2014 ----------------------------------Steinbach ----------------------------------Gömpel ----------------------------------Solbach Sachbearbeiterin Leiterin Rats- und Kulturbüro Bürgermeister Beschlussvorlage WP9-52/2014 Seite 2