Politik bei uns wird nicht mehr aktiv betreut, eine Datenaktualisierung findet genausowenig statt wie Support.

Wir würden gerne weitermachen. Aber die Ansprüche an die Plattform passen nicht zum vollständig ehrenamtlichen Betrieb. Hintergründe und Ideen zur Rettung finden Sie in diesem Blogartikel.

Beschlussvorlage (Änderung des Wirtschaftsplans der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
9,3 kB
Datum
30.10.2007
Erstellt
23.06.10, 17:43
Aktualisiert
23.06.10, 17:43
Beschlussvorlage (Änderung des Wirtschaftsplans der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007) Beschlussvorlage (Änderung des Wirtschaftsplans der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007)

öffnen download melden Dateigröße: 9,3 kB

Inhalt der Datei

Sitzungsvorlage Nr.: 239/2007 Federführender Bereich Beteiligte Bereiche Finanzmanagement, -service u. Beteiligungen Vorlage für Rat Betrifft: (ggf. Anlagen bezeichnen) Änderung des Wirtschaftsplans der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007 Namenszeichen des federführenden Bereichs Sachbearbeiter/in Leiter/in Namenszeichen Beteiligte Bereiche Datum 08.10.2007 Namenszeichen Verwaltungsdirektor/in Bearbeitungsvermerk Fachdezernent Kämmerer Bürgermeister STADT WESSELING Vorlagen-Nr.: 239/2007 Der Bürgermeister Sachbearbeiter/in: Datum: Herr Hummelsheim 08.10.2007 X öffentlich nichtöffentlich Beratungsfolge: Rat Betreff: Änderung des Wirtschaftsplans der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007 Beschlussentwurf: Der Wirtschaftsplan der Sportstätten der Stadt Wesseling für das Wirtschaftsjahr 2007 wird wie folgt geändert: Es werden die bisherigen festgesetzten Gesamtbeträge € erhöht um € vermindert um € und damit der Gesamtbetrag festgesetzt auf € Erfolgsplan Erträge Aufwendungen 4.025.400 4.025.400 1.054.000 804.500 250.000 0 4.829.400 4.829.900 Vermögensplan Einzahlungen Auszahlungen 4.562.800 4.562.800 1.794.800 1.223.000 571.800 0 5.785.800 5.785.800 Der Finanzplan und das Investitionsprogramm für den Planungszeitraum 2006 bis 2010 werden nicht geändert.