Beschlussvorlage (Quartalsberichte 2. Quartal 2017)

Daten

Kommune
Erftstadt
Größe
97 kB
Datum
27.09.2017
Erstellt
14.09.17, 14:20
Aktualisiert
14.09.17, 14:20
Beschlussvorlage (Quartalsberichte
2. Quartal 2017) Beschlussvorlage (Quartalsberichte
2. Quartal 2017)

öffnen download melden Dateigröße: 97 kB

Inhalt der Datei

STADT ERFTSTADT öffentlich Der Bürgermeister V 333/2017 Az.: - 81 - Amt: - 81 BeschlAusf.: - - 81 - Datum: 26.06.2017 Kämmerer Dezernat 4 Dezernat 6 gez. Erner, Bürgermeister BM gez. Klinkhammer Amtsleiter RPA Beratungsfolge Betriebsausschuss Stadtwerke Betrifft: Termin 27.09.2017 Bemerkungen zur Kenntnis Quartalsberichte 2. Quartal 2017 Finanzielle Auswirkungen: Kosten in €: Erträge in €: Kostenträger: Sachkonto: Folgekosten in €: Mittel stehen zur Verfügung: Jahr der Mittelbereitstellung: Ja Nein Nur auszufüllen, wenn Kostenträger Eigenbetrieb (Immobilien, Straßen, Stadtwerke) Wird der Kernhaushalt belastet: Höhe Belastung Kernhaushalt: Folgekosten Kernhaushalt: Ja Nein Unterschrift des Budgetverantwortlichen Erftstadt, den Beschlussentwurf: Der Ausschuss nimmt die Ausführungen der Betriebsleitung zur Kenntnis. Begründung: Gem. § 20 EigVO hat die Betriebsleitung den Bürgermeister und den Betriebsausschuss vierteljährlich einen Monat nach Quartalsende über die Entwicklung der Erträge und Aufwendungen sowie über die Ausführung des Vermögensplans schriftlich zu unterrichten. Der in der Anlage beigefügte Bericht gibt Aufschluss über die aktuelle finanzielle Situation der Stadtwerke. Auch wenn einige Faktoren nicht zu beeinflussen sind (tatsächlicher Wasserverkauf am Jahresende, Beitrag Erftverband usw.) bietet dieser Bericht einen zutreffenden Überblick über die aktuellen Erlöse bzw. Aufwendungen. Die Berichte werden regelmäßig innerhalb der Betriebsleitung ausgewertet, wo dass ein steuerndes Eingreifen weitgehend zeitnah möglich ist. In Vertretung (Hallstein) -2-