Beschlusstext (Gesamtabschluss 2015 hier: Zuleitung des Prüfungsberichtes des Rechnungsprüfungsausschusses sowie Feststellung und Entlastung gem. § 116 GO NRW i.V.m. § 96 GO NRW)

Daten

Kommune
Bad Münstereifel
Größe
75 kB
Datum
11.07.2017
Erstellt
20.07.17, 13:17
Aktualisiert
20.07.17, 13:17
Beschlusstext (Gesamtabschluss 2015
hier: Zuleitung des Prüfungsberichtes des Rechnungsprüfungsausschusses sowie Feststellung und Entlastung gem. § 116 GO NRW i.V.m. § 96 GO NRW)

öffnen download melden Dateigröße: 75 kB

Inhalt der Datei

Bad Münstereifel, 19.07.2017 Stadt Bad Münstereifel Die Bürgermeisterin BESCHLUSS aus der 21. Sitzung des Rates vom Dienstag, den 11.07.2017 Zu Punkt 12. der Tagesordnung: Ratsdrucksache-Nr.: 708-X/Z-3 Gesamtabschluss 2015 hier: Zuleitung des Prüfungsberichtes des Rechnungsprüfungsausschusses sowie Feststellung und Entlastung gem. § 116 GO NRW i.V.m. § 96 GO NRW Einstimmiger Beschluss (Nr. 2 ohne Bürgermeisterin): Der Rat nimmt den Prüfungsbericht des Rechnungsprüfungsausschuss zur Kenntnis und fasst folgende Beschlüsse: 1. Der Rat der Stadt Bad Münstereifel bestätigt den geprüften Gesamtabschluss 2015 mit einer Bilanzsumme von 212.071.134,81 € sowie in Übereinstimmung mit der Gesamtergebnisrechnung dem in der Gesamtbilanz ausgewiesenen Gesamtfehlbetrag in Höhe von 2.991.413,71 €. Der Gesamtjahresfehlbetrag wird mit der Allgemeinen Rücklage verrechnet. 2. Der Bürgermeisterin wird gem. § 116 Abs. 1 Satz 4 i.V.m. § 96 Abs. 1 Satz 4 GO NRW Entlastung erteilt. Im Auftrag: (Katharina Dierichsweiler)