Politik bei uns wird nicht mehr aktiv betreut, eine Datenaktualisierung findet genausowenig statt wie Support.

Wir würden gerne weitermachen. Aber die Ansprüche an die Plattform passen nicht zum vollständig ehrenamtlichen Betrieb. Hintergründe und Ideen zur Rettung finden Sie in diesem Blogartikel.

Beschlusstext (Schülerentwicklung 2009/10 bis 2015/16; hier: Grundschule)

Daten

Kommune
Inden
Größe
6,8 kB
Datum
10.02.2010
Erstellt
29.03.10, 20:37
Aktualisiert
29.03.10, 20:37
Beschlusstext (Schülerentwicklung 2009/10 bis 2015/16;
hier: Grundschule)

öffnen download melden Dateigröße: 6,8 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Inden Inden, 29. März 2010 Der Bürgermeister Beschluss über die 2. Sitzung des des Schulausschusses am 10.02.2010 im Ratssaal des Rathauses in Inden TOP: 4. Schülerentwicklung 2009/10 bis 2015/16; hier: Grundschule Herr Unterberger erläutert hierzu, dass es sich bei den genannten Zahlen lediglich um Prognosen handele, hier natürlich Abweichungen möglich seien und man auf viele Neuzuzüge von Familien hoffe. Frau Rehfisch fragt nach der Möglichkeit, ob es in den Schuljahren 2011, 2012 und 2013 zu Verschiebungen des Schulbesuchs der Kinder an andere Standorte kommen könne, wie z. B. Kinder aus den Orten Pier und Schophoven nicht wie bisher den Schulstandort Lucherberg sondern auch den Schulstandort Inden/Altdorf besuchen könnten. Herr Unterberger erklärt hierzu, dass die Anteile Schülerinnen/Schüler bezogen auf die Verteilung nach jetziger Schulstandort- und Schulbezirkseinteilung erfolgt sei. Die Schule würde also im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Kinder aufnehmen und mit dem vorhandenen Raumangebot die Schülerinnen und Schüler verteilen. Diese Thematik sei, wenn erforderlich, jedoch auch unter Einbeziehung der Eltern zu gegebener Zeit zu erörtern. Bei der Neueinschulung werde der Schulstandort mit den Erziehungsberechtigten frühzeitig erörtert. Der Schulausschuss nimmt die Ausführungen zur Schülerentwicklung zur Kenntnis. 14/2010