Allgemeine Vorlage (Änderungsliste Verwaltung konsumtiv)

Daten

Kommune
Kall
Größe
34 kB
Datum
23.01.2018
Erstellt
17.01.18, 09:31
Aktualisiert
17.01.18, 09:31
Allgemeine Vorlage (Änderungsliste Verwaltung konsumtiv) Allgemeine Vorlage (Änderungsliste Verwaltung konsumtiv)

öffnen download melden Dateigröße: 34 kB

Inhalt der Datei

Änderungsanträge der Verwaltung zum Haushalt 2018 - Ergebnisplan (konsumtiv) lfd. Seite Nr. Produkt Sachkonto 010 111 007 5412110 Bezeichnung Ansatz Entwurf Ansatz Neu Verbesserung VerschlechterBegründung/ Deckungsvorschlag ung Teilnahme Standesbeamtenlehrgang 1 133 Aus- und Fortbildung Team 2.1/2.2/2.3 Budget Unterhaltung Unterhaltung Grundschule Kall Gebäude 2 31 030 211 001 3 28 030 211 002 div. 4 neu 100 523 000 5242170 5 neu 100 523 000 4141000 7.500,00 € (3 2.500,00 € Personen) 10.000,00 € Zaunanlage (alter Holzzaun) muss erneuert werden 23.720,00 € 33.720,00 € 12.660,00 € 13.250,00 € Denkmalschutz Sanierung Wegekreuze - € 20.000,00 € Zuschuss Sanierung Wegekreuze - € 10.000,00 € 10.000,00 € Die tatsächlichen Schülerzahlen standen zur 6 150571000 5291140 Budget Grundschule Sistig Kosten Struktur- und Wirtschaftförderung 10.500,00 € 45.000,00 € - € 590,00 € Zeit der Aufstellung des HH-Entwurfs noch 20.000,00 € Das Land stellt wieder Fördermittel für kommunale Maßnahmen in den Landeshaushalt ein. 10.000,00 € - € nicht fest. Anpassung an die konkreten Zahlen. Die letzte größere Sanierung der Wegekreuze erfolgte vor rd. 20 Jahren. 34.500,00 € Beteiligung am Projekt "Breitbandausbau im Kreis Euskirchen". Im Rahmen des Breitbandprojektes werden infrastrukturelle Maßnahmen im Bereich der Gemeinde Kall umgesetzt, damit eine flächendeckende Breitbandversorgung des Gemeindegebiets mit 30 Mbit sichergestellt werden kann. Ursprünglich sollte der Eigenanteil aller beteiligten Kommunen über die Kreisumlage sichergestellt werden. Dies ist aufgrund einer durchgeführten Prüfung nicht möglich. Der Eigentanteil der Gemeinde Kall beläuft sich voraussichtlich auf insgesamt 189.000 € und dient als Investitionsbeihilfe für ein im Rahmen der Ausschreibung des Gesamtprojektes im Kreis Euskirchen noch auszuwählendes Telekommunikationsunternehmen. Der Aufwand ist über die Dauer von sieben Jahren abzugrenzen. Änderungsanträge der Verwaltung zum Haushalt 2018 - Ergebnisplan (konsumtiv) lfd. Seite Nr. 7 8 Produkt Sachkonto Bezeichnung Ansatz Neu Verbesserung VerschlechterBegründung/ Deckungsvorschlag ung 52.. … Neu Aufwand Sach -und Dienstleist. "Gute Schuel 2020" 423. … Neu Ertrag aus Förderung "Gute Schule 2020" Grundschule Kall - € 40.000,00 € 40.000,00 € 40.000,00 € Mit dem Programm Gute Schule 2020 werden 52.. … Neu Aufwand Sach -und Dienstleist. "Gute Schuel 2020" 423. … Neu Ertrag aus Förderung "Gute Schule 2020" Grundschule Sistig - € 20.000,00 € 20.000,00 € 20.000,00 € 54.380,00 € 191.970,00 € Saldo: 70.000,00 € 127.590,00 € 57.590,00 € 030 211 001 030 211 002 Gesamtsumme Änderungen zum Finanzplan - Konsumtiv lfd. Seite Produkt Sachkonto Nr. 8 Ansatz Entwurf 150571000 7291140 Bezeichnung Kosten Struktur- und Wirtschaftförderung Ansatz Entwurf 10.500,00 € Ansatz Neu 110.500,00 € Verbesserung - € Kredite für die Sanierung, Modernisierung und den Ausbau der baulichen und digitalen Schulinfrastruktur zur Verfügung gestellt (vollständige Übernahme von Zins -und Tilgung). Sowohl investive als auch konsumtive Maßnahmen werden aus dem Programm finanziert. Insgesamt stehen für die Jahre 2017-2020 Mittel in Höhe von ca. 495.000 € zur Verfügung. Im Jahr 2018 wird die Inanspruchnahme der Mittel aus 2017 und 2018 geplant. Die Mittel aus 2017 müssen zwingend in 2018 in Anspruch genommen werden. Anteilig werden konsumitve Mittel veranschlagt um auch hier handlungsfähig zu sein. Zudem werden für beide Grundschulen auch investive Ansätze gebildet. Eine gegenseitige Deckung wird eingerichtet. VerschlechterBegründung/ Deckungsvorschlag ung 100.000,00 € siehe Punkt 6. Die Eigenmittel für das Projekt Breitbandausbau müssen in den Jahren 2018 2019 ausgezahlt werden. Für 2018 und 2019 werden jeweils 100.000 € als Auszahlung eingeplant. Abgrenzung der Kosten über 7 Jahre kann nur in der Ergebnisrechnung abgebildet werden.