Beschlusstext (Anlage zum TOP 5.)

Daten

Kommune
Kall
Größe
100 kB
Datum
08.06.2010
Erstellt
15.07.10, 07:33
Aktualisiert
15.07.10, 07:33
Beschlusstext (Anlage zum TOP 5.) Beschlusstext (Anlage zum TOP 5.)

öffnen download melden Dateigröße: 100 kB

Inhalt der Datei

Die derzeitiqen Bestattungsmöqlichkeiten auf den Friedhöfen der Gemeinde Kall: 1. Aufgrund der zur Zeit geltenden Friedhofssatzung der Gemeinde Kall vom 10.12.2003 sind auf allen qemeindlichen Friedhöfen folgende Bestattungsarten möglich. 2. Sargbestattungen in Wahlgrabstätten oder Reihengrabstätten Urnenbeisetzungen in normalen Urnenreihengrabstätten Zusätzlich ist es möglich, auf dem Friedhof Kall-Heistert - anonyme Urnenbeisetzungen in anonymen Urnenreihengrabstätten (Erläuterung zum Begriff ,,anonym": Der Begriff leitet sich vom griechischen ,,anonymos" ab, das übersetzt bedeutet: namenlos, ohne Nennung des Namens.) - Aschenbeisetzungen ohne Urne durch Verstreuung der Asche auf dem Aschenstreufeld durchzuführen. Anonyme Beisetzungen werden nur auf dem Friedhof in Kall-Heistert angeboten, weil aus Sicht der Venvaltung auf der Eru,reiterungsfläche dieses Friedhofs ausreichend Flächen zur Verfügung standen und stehen und weil es für denjenigen, der sich für eine anonyme Beisetzungsform entscheidet, nicht relevant ist, wo er beigesetzt wird. u.l u FU OI :I < "lzö ztF dl .', ol ; ql ;a 'l <U ;o ,!l ; o ro ffi ffi B ----,--.. Jr----tl \ -lJ-l \ F &. I.3 L! z.- 31r) Z t,t Ut lrJ -J N] -J vt4)c 1- T _LL LJO -.r- a\. s l'l s mE ::f u- )