Allgemeine Vorlage (Erweiterung Kindergarten Kallbachstraße)

Daten

Kommune
Kall
Größe
71 kB
Datum
05.06.2018
Erstellt
25.05.18, 12:38
Aktualisiert
25.05.18, 12:38
Allgemeine Vorlage (Erweiterung Kindergarten Kallbachstraße)

öffnen download melden Dateigröße: 71 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 86/2018 05.06.2018 Vorlage erstellt: 22.05.2018 Federführung: 1.3 An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um X TL: SB: öffentliche Sitzung Frau Emons Frau Klinkhammer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Allg. Vertreter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X X Teamleiter/in Vorlage berührt den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter/in über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 7 7.1 Kindergartenangelegenheiten Erweiterung Kindergarten Kallbachstraße Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport nimmt die Ausführungen der Verwaltung zur Kenntnis. Sachdarstellung: Der Rat der Gemeinde Kall hat in seiner Sitzung am 20.03.2018 beschlossen, die Einrichtung einer neuen Gruppe am Standort Kindergarten Kallbachstraße in Form einer Holzrahmenbauweise auszuführen. Die Ausschreibung für die Erweiterung ist zwischenzeitlich erfolgt. Die Vergabe erfolgte an die Firma Holzbau Völler GmbH, die das preisgünstigste und wirtschaftlichste Angebot vorgelegt hat. Das mit der schlüsselfertigen Ausführung beauftragte Unternehmen hat am 08.05.2018 mit der Baustelleneinrichtung und -sicherung, sowie mit Erd- und Betonarbeiten begonnen. Die Anfertigung der Holzrahmenkonstruktion erfolgt ab dem 28.05.2018 im Werk der Holzbau Völler GmbH in Sistig. Die Aufstellung der Holzrahmenkonstruktion am Kindergarten ist für die 24. KW anvisiert. Bild: Anfertigung Holzrahmenkonstruktion Kindergarten Kallbachstraße