Politik bei uns wird nicht mehr aktiv betreut, eine Datenaktualisierung findet genausowenig statt wie Support.

Wir würden gerne weitermachen. Aber die Ansprüche an die Plattform passen nicht zum vollständig ehrenamtlichen Betrieb. Hintergründe und Ideen zur Rettung finden Sie in diesem Blogartikel.

Beschlusstext (Erhöhung des pauschalierten Auslagenersatzes für die Schiedsperson)

Daten

Kommune
Merzenich
Größe
10 kB
Datum
12.03.2015
Erstellt
16.03.15, 18:10
Aktualisiert
16.03.15, 18:10
Beschlusstext (Erhöhung des pauschalierten Auslagenersatzes für die Schiedsperson)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

Beschluss aus der Niederschrift über die 4. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Merzenich vom 12.03.2015. Öffentliche Sitzung 6 Erhöhung des pauschalierten Auslagenersatzes für die Schiedsperson 6/2015 Verwaltungsseitig wurde das Verfahren in Zusammenhang mit Schiedssprüchen kurz erläutert. Ausdrücklich wurde darauf hingewiesen, dass die Schiedsperson der Gemeinde Merzenich keinen Auslagenersatz für anfallendes Porto oder km-Geld geltend mache. Nach kurzer Diskussion empfahl der Haupt- und Finanzausschuss dem Rat einstimmig, als Ersatz für die Auslagen, die in Zusammenhang mit nicht protokollierter Schiedsamtstätigkeit entstehen, wird der Schiedsperson ab dem 01.01.2015 ein pauschalierter Auslagenersatz in Höhe von = 50,00 Euro mtl. gewährt. Auszug 4. Sitzung 1 von 1