Allgemeine Vorlage (Projektaufruf zur Stärkung der sozialen Integration im Quartier 2018 des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW)

Daten

Kommune
Kall
Größe
23 kB
Datum
19.06.2018
Erstellt
08.06.18, 18:06
Aktualisiert
08.06.18, 18:06
Allgemeine Vorlage (Projektaufruf zur Stärkung der sozialen Integration im Quartier 2018 des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW)

öffnen download melden Dateigröße: 23 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 124/2018 19.06.2018 Vorlage erstellt: 07.06.2018 Federführung: 2.2 An den Ausschuss für Bau, Planung, Tourismus und Wirtschaftsförderung mit der Bitte um X TL: SB: öffentliche Sitzung Herr Auel Herr Feld Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bürgermeister Kenntnisnahme Allg. Vertreter Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Teamleiter/in Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei Euro Sachbearbeiter/in über-/außerplanmäßige Aufwendungen/ Auszahlungen erforderlich bei PSK Deckung erfolgt durch PSK Euro Kämmerer, wenn haushaltsrechtl. Auswirkungen: TOP 4 Projektaufruf zur Stärkung der sozialen Integration im Quartier 2018 des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW Beschlussvorschlag: Wird in der Sitzung formuliert. Sachdarstellung: Mit Schreiben vom 07.05.2018 beantragt die Fraktion Bündnis 90 Die Grünen, unter Einbeziehung der Ortsvorsteher und Bürgervereine, eine auf den aktuellen Projektaufruf zur Stärkung der sozialen Integration im Quartier 2018 des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW passende Prioritätenliste für mögliche Projekte innerhalb des Gemeindegebietes Kall kurzfristig abzustimmen und zu erstellen. Im Anschluss daran, soll die Verwaltung einen entsprechenden Förderantrag mit den ausgewählten Projektideen für den Bereich des gesamten Gemeindegebietes bis zum 31.07.2018 einreichen. Der Antrag der Fraktion ist der Einladung zu dieser Sitzung beigefügt.