Beschlusstext (Festsetzung des Förderprogramms „Neues Leben in alten Gebäuden“)

Daten

Kommune
Kall
Größe
79 kB
Datum
26.06.2018
Erstellt
29.08.18, 18:06
Aktualisiert
29.08.18, 18:06
Beschlusstext (Festsetzung des Förderprogramms „Neues Leben in alten Gebäuden“)

öffnen download melden Dateigröße: 79 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS aus der 22. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Kall vom 26.06.2018 ÖFFENTLICHER TEIL Zu 7. Festsetzung des Förderprogramms „Neues Leben in alten Gebäuden“ Vorlagen-Nr.: 142/2018 Beratungsverlauf: Die Fraktionen begrüßen das Förderprogramm. Herr Kunz weist auf die Einzigartigkeit dieser Maßnahme im Kreis Euskirchen hin. Herr Dr. Wolter spricht sich dafür aus, zu gegebener Zeit Bilanz zu ziehen. Bürgermeister Esser hält eine eindeutige Kommunikation durch die Presse für zwingend erforderlich, um Missverständnisse in der Bürgerschaft bzgl. der Fördermöglichkeiten zu vermeiden. Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, die Einführung des Förderprogramms „Neues Leben in alten Gebäuden“ zu beschließen. Abstimmungsergebnis: einstimmig