Politik bei uns wird nicht mehr aktiv betreut, eine Datenaktualisierung findet genausowenig statt wie Support.

Wir würden gerne weitermachen. Aber die Ansprüche an die Plattform passen nicht zum vollständig ehrenamtlichen Betrieb. Hintergründe und Ideen zur Rettung finden Sie in diesem Blogartikel.

Beschlusstext (Landesförderprogramm NRW "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.)

Daten

Kommune
Merzenich
Größe
71 kB
Datum
13.09.2018
Erstellt
02.10.18, 10:24
Aktualisiert
02.10.18, 13:27
Beschlusstext (Landesförderprogramm NRW "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.)

öffnen download melden Dateigröße: 71 kB

Inhalt der Datei

Beschluss aus der Niederschrift über die 9. Sitzung des Ausschusses für Soziales, Sport und Kultur der Gemeinde Merzenich vom 13.09.2018. Öffentliche Sitzung Mitteilungen der Verwaltung 8.2 Landesförderprogramm NRW "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet. M68/2018 Das landeseigene Förderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ ist seit August startklar: bis 2022 stehen rund 150 Millionen Euro für die Gestaltung unserer vielfältigen Heimat in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung. Bei „Heimat“ geht es um das Verbindende, um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt. Nur eine Politik, die Wert schätzt, was Menschen jeden Tag in unserem Land im Großen und vielmehr im Kleinen leisten, wird dazu beitragen, dass Heimat bewahrt und gleichzeitig für die Zukunft gestaltet werden kann. Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, HeimatFonds und Heimat-Zeugnis will die Landesregierung die Gestaltung unserer nordrhein-westfälischen Heimat vor Ort, in Städten und Gemeinden und in den Regionen fördern. Ziel des Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in Nordrhein-Westfalen deutlich sichtbar werden zu lassen. Eine Antragsstellung ist ab sofort möglich. Antragsberechtigt sind je nach Element die Gemeinde und/oder Vereine. Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://www.mhkbg.nrw/heimat/Heimatfoerderprogramm/index.php die Verwaltung wird die ortsansässigen Vereine über diese Fördermöglichkeiten informieren und auch in eigener Verantwortung den Einsatz dieser Förderkulisse bei den verschiedenen Projekten prüfen. Auszug 9. Sitzung 1 von 1