Beschlusstext (Gebührenhaushalt "Abwasserbeseitigung")

Daten

Kommune
Kall
Größe
79 kB
Datum
18.09.2018
Erstellt
02.11.18, 18:08
Aktualisiert
02.11.18, 18:08
Beschlusstext (Gebührenhaushalt "Abwasserbeseitigung")

öffnen download melden Dateigröße: 79 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS aus der 23. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Kall vom 18.09.2018 ÖFFENTLICHER TEIL Zu 8.5 Gebührenhaushalt "Abwasserbeseitigung" Vorlagen-Nr.: 217/2018 Beratungsverlauf: Herr Sohn erachtet die praktizierte Form der Abschreibung (in voller Höhe ohne Abzug der Zuwendungen und ohne Rücklagenbildung) für widersprüchlich. Herr Heller erklärt, dass Zuwendungen nur dann zwingend abzuziehen sind, wenn dies in den Bescheiden ausdrücklich gefordert wird. Zudem werde von den ursprünglichen Herstellkosten abgeschrieben, obwohl auch eine Abschreibung von vom Wiederbeschaffungszeitwert (induzierte Herstellkosten) zulässig sei. Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, der Gebührenkalkulation 2019 für die kostenrechnende Einrichtung „Abwasserbeseitigung“ zuzustimmen. Eine Gebührenerhöhung ist nicht erforderlich. Abstimmungsergebnis: einstimmig bei 1 Enthaltung