Beschlusstext (:gesamtperspektive Wesseling, Neugestaltung Bahnhofsumfeld BA 2a „Sanierung und Umnutzung des historischen Bahnhofsgebäudes zu einem Bürgerbahnhof, einschließlich Platzgestaltung“ hier: - Vorstellung der Ausführungsplanung Hochbau/Frei- und Verkehrsanlagen (Leistungsphase 5 HOAI 2013) und Beschluss über die Ausführungsplanung für den Bauabschnitt BA 2a - Beschluss über die Ausführung des Bauvorhabens BA 2a)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
69 kB
Datum
27.11.2018
Erstellt
03.01.19, 13:02
Aktualisiert
27.01.19, 13:49
Beschlusstext (:gesamtperspektive Wesseling, Neugestaltung Bahnhofsumfeld

BA 2a „Sanierung und Umnutzung des historischen Bahnhofsgebäudes zu einem Bürgerbahnhof, 
            einschließlich Platzgestaltung“ 

hier:   - Vorstellung der Ausführungsplanung Hochbau/Frei- und Verkehrsanlagen (Leistungsphase 5 
            HOAI 2013) und Beschluss über die Ausführungsplanung für den Bauabschnitt BA 2a
          - Beschluss über die Ausführung des Bauvorhabens BA 2a)

öffnen download melden Dateigröße: 69 kB

Inhalt der Datei

Stadt Wesseling Wesseling, den 03.01.2019 Der Bürgermeister BESCHLUSS aus der 29. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umweltschutz vom Dienstag, den 27.11.2018 um 18:00 Uhr im Ratssaal, Neues Rathaus, 1. Obergeschoss. 8. :gesamtperspektive Wesseling, Neugestaltung Bahnhofsumfeld BA 2a „Sanierung und Umnutzung des historischen Bahnhofsgebäudes zu einem Bürgerbahnhof, einschließlich Platzgestaltung“ hier: - Vorstellung der Ausführungsplanung Hochbau/Frei- und Verkehrsanlagen (Leistungsphase 5 HOAI 2013) und Beschluss über die Ausführungsplanung für den Bauabschnitt BA 2a - Beschluss über die Ausführung des Bauvorhabens BA 2a Vorlagennummer: 213/2018 1. Der vorliegenden Ausführungsplanung Hochbau/Frei- und Verkehrsanlagen (LP 5 HOAI 2013) für den Bauabschnitt BA 2a der Büros Reicher Haase Assoziierte GmbH/Fischer Ingenieurbüro GmbH wird zugestimmt. 2. Den auf die Ausführung des Bauvorhabens BA 2a „Sanierung und Umnutzung des historischen Bahnhofsgebäudes zu einem Bürgerbahnhof, einschließlich Platzgestaltung“ ausgerichteten weiteren Planungen und Maßnahmen wird zugestimmt. Einstimmig